Preise in Norwegen

price

Preise in Norwegen

Die Preise in Norwegen sind allgemein sehr hoch, da Norwegen zu den teuersten Ländern der Welt zählt. Die Norweger können sich allerdings nicht beschweren, denn der Lebensstandard, das Pro-Kopf-Einkommen und das Kindergeld sind überdurchschnittlich hoch. Die Währung heißt Norwegische Krone (NOK) und es gibt saftige Steuern auf Öl, Zucker und Alkohol. Welche Auswirkungen das für uns Reisende hat, erfährst du in diesem Beitrag. Außerdem erfährst du wie du Geld sparen kannst, wie du eine gebührenfreie Kreditkarte für deine Reise nach Norwegen bekommst und worauf du besonders achten solltest.



groceries

Preise für Lebensmittel

Die Preise für Lebensmittel sind in Norwegen aufgrund des generell hohen Preisniveaus deutlich höher als in Deutschland. Es gilt: Je gesünder die Lebensmittel, desto günstiger. Wir haben einen gleichen Warenkorb in Deutschland und in Norwegen zusammengestellt und die Preise verglichen. Beispiel: Eine Portion Spagetti mit Bolognese kostet in Norwegen ca. das dreifache.



wine

Preise für Alkohol & Süßigkeiten

Norwegen ist nun also für saftige Preise bei Lebensmitteln bekannt. Aufgrund der hohen Steuern gelten die überdurchschnittlich hohen Preise besonders für alkoholische Getränke und Süßigkeiten. Supermärkte dürfen ausschließlich Bier mit niedrigem Alkoholgehalt verkaufen. Spirituosen erhält man in Norwegen lediglich in speziellen Geschäften, die dem Staat gehören.



restaurant

Preise im Restaurant


gas

Preise an der Tankstelle

Obwohl Norwegen viele Öl- und Gasvorkommen besitzt, ist das Land besonders nachhaltig. Die größte Energiequelle ist der Strom, der zu 99 % aus Wasserkraft erzeugt wird. Daher wird die Elektromobilität auch besonders gefördert. Eine nachhaltige Fortbewegung ist somit günstiger als herkömmliche Autos mit Benzin oder Diesel. Dies macht sich an den Zapfsäulen in Norwegen deutlich bemerkbar.



Parkplatz

Park- & Mautgebühren


Betten in Norwegen

Preise für Übernachtungen


Wie kannst du sparen?


goods

Viel mitnehmen

  • Reis, Pasta, Kartoffeln
  • Soßen & Konserven
  • Gewürze (Pfeffer, Salz, usw.)
  • Haferflocken, Müsli & Proteinriegel
  • Süßigkeiten & zuckerhaltige Getränke
  • Alkohol (Achte auf die zollfreien Höchstmengen)

calendar

Frühzeitig buchen

Bei den Fähren und Übernachtungen kannst du eine Menge Geld sparen, wenn du frühzeitig buchst.


salad

Gesund ernähren

  • Obst & Gemüse
  • Fisch
  • Wenig Fleisch
  • Wasser & Tee

water-bottle

Wasser nachfüllen



credit-cards

Kreditkartengebühren sparen

Die meisten Kreditkarten erheben Gebühren für Zahlungen in einer fremden Währung. Die sogenannten Fremdwährungsgebühren. Da in Norwegen nicht mit EUR sondern nur in NOK (Norwegische Krone) bezahlt werden kann, solltest du darauf achten, dass du eine Kreditkarte nutzt, die keine Fremdwährungsgebühren erhebt. Du suchst eine gebührenfreie Kreditkarte für deine Reise nach Norwegen? Wir präsentieren dir vier VISA Karten, die sich bestens als Reisekreditkarten für Norwegen eignen! Auf unseren vergangenen Reisen in Norwegen haben wir alles vollständig gebührenfrei mit der vivid Money VISA Metallkarte bezahlt und keinerlei Bargeld benötigt. Unsere drei anderen Empfehlungen von Barclays, der Hanseatic Bank & Santander bieten ideale Konditionen und sind bestens als Reisekreditkarte geeignet.


Gebührenfreie Kreditkarte für Norwegen

Kreditkarte zwingend notwendig

In Norwegen ist die Kreditkarte das bevorzugte und oft auch zwingende Zahlungsmittel. Für die meisten Tankstellen und kostenpflichtigen Parkplätze benötigst du zwingend eine Kreditkarte. Viele Zapfsäulen sind automatisiert und können nur mit einer Kreditkarte mit PIN-Eingabe genutzt werden. Achtung: Die in Deutschland gängigen EC-Karten sind in Norwegen nicht geeignet.


dollar

Kein Bargeld nötig

Tankstellen, Hotels, Campingplätze, Supermärkte, Restaurants, Fähren, Parkplätze, Museen usw. akzeptieren Kreditkarten. Selbst an abgelegensten Orten ist es möglich mit der Kreditkarte zu bezahlen. Für die Duschen und Waschmaschinen auf den Campingplätzen benötigst du oft Münzgeld. Mit einer Kreditkarte bekommst du an den Rezeptionen immer passendes Münzgeld ausgezahlt.


credit-card

Währung in Norwegen

Die Währung in Norwegen heißt Kreditkarte. Kleiner Scherz! Aber ernsthaft: ohne VISA oder MasterCard kommst du in Norwegen nicht weit. Das Land ist hoch technologisiert und Bargeld zählt mittlerweile zur Ausnahme. Selbst die Einheimischen zahlen überwiegend mit der Karte. Teilweise haben kleine Souvenirläden oder Restaurants gar kein Wechselgeld zur Verfügung.


money

Norwegische Kronen (NOK)

Norwegen ist kein Mitglied der EU, daher ist der Euro kein passendes Zahlungsmittel. Die Landeswährung ist die Norwegische Krone (NOK). In den Touristencentern der großen Städte gibt es Geldwechselstuben. Auch Banken tauschen die Währungen um. Am einfachsten ist es, wenn du mit einer Kreditkarte an einem Geldautomaten in Norwegen direkt die Landeswährung abhebst.



protection

Zur Sicherheit

Eine Kreditkarte bei sich zu haben, bietet auch eine finanzielle Absicherung im Notfall. Das macht jede Reise sorgenfreier. Sollte z.B. ein Unfall oder Autopanne auftreten, bietet die Kreditkarte die benötigte Sicherheit. Außerdem ist Norwegen grundsätzlich sehr teuer. Falls das Budget also mal zu knapp geplant sein sollte, kann eine Kreditkarte aushelfen.





Barclays Visa

Wir empfehlen die Barclays Visa für 0 € Jahresgebühr ein Leben lang. Denn mit dieser Karte kannst du weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben so viel du möchtest. Somit sparst du die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren. Bei einem Norwegen Urlaub fallen mit dieser Karte daher keinerlei Gebühren an. Mit Barclays hast du alle Möglichkeiten des Bezahlens und alle Möglichkeiten des Zurückzahlens. Damit hast du die Freiheit, so zu bezahlen, wie du willst und wann es dir am besten passt.


Unsere Empfehlung!



✓ Dauerhaft ohne Jahresgebühr
✓ Weltweit gebührenfrei Geld abheben
✓ Keine Fremdwährungsgebühren
✓ Kontoausgleich, wie es dir passt
✓ ApplePay & GooglePay


  • HIER BEANTRAGEN





Hanseatic Bank GenialCard

Die GenialCard von der Hanseatic Bank ist ebenfalls ohne Jahresgebühr – dauerhaft und ohne Mindestumsatz. Bargeld am Automaten gibt es gebührenfrei. In Online-Shops und in Geschäften zahlst du ohne Extrakosten. Auch in fremder Währung. Das bedeutet, auch mit dieser Karte kannst du in Norwegen vollständig gebührenfrei zahlen. Du entscheidest selbst, wie du deine Umsätze zurückzahlst. Die GenialCard bietet dir eine flexible Teilzahlungsfunktion. Die Rückzahlungshöhe kannst du jederzeit eigenständig ändern.



✓ Dauerhaft ohne Jahresgebühr
✓ Weltweit gebührenfrei Geld abheben
✓ Keine Fremdwährungsgebühren
✓ Kontoausgleich, wie es dir passt
✓ ApplePay & GooglePay


  • HIER BEANTRAGEN





Santander BestCard Basic

Die Santander BestCard Basic ohne Jahresgebühr ist dank des weltweiten Rabatts auf den Tankumsatz für Roadtrips durch Europa geeignet. Außerdem kannst du Rabatte auf Reisebuchungen erhalten. Egal ob du ein Santander Girokonto hast oder nicht: Die BestCard Basic ist und bleibt für dich kostenfrei. Diese Kreditkarte macht dich weltweit unabhängig. Kontaktlos bezahlen, Bargeld abheben und Rabatte erhalten – alles ohne Jahresgebühr! Leider hat diese Karte einen Nachteil: Da in Norwegen mit NOK bezahlt wird, fallen bei der Bezahlung 1,5% Fremdwährungsgebühren an.



✓ Dauerhaft ohne Jahresgebühr
✓ Weltweit 4 mal pro Monat kostenlos Bargeld abheben
✗ 1,50 % Fremdwährungsgebühren
✓ 1 % Rabatt auf den Tankumsatz weltweit
✓ 5 % Erstattung auf viele Reisebuchungen


  • HIER BEANTRAGEN



Vivid Money - 1 Account, 1 Karte, 15 IBANs, nur 5 Minuten


vivid Money

Wir nutzen die vivid Money App für unsere Reisen und auch privat. vivid Money ist eine neue Banking-App, mit der du mehr aus deinem Geld machen kannst. Das kostenlose Girokonto kann in nur 5 Minuten eröffnet werden und bietet eine Vielzahl von Funktionen: gebührenfreie VISA Kreditkarte, Ausgabenübersicht, individuelle Unterkonten (Pockets) mit separaten IBANs, Cashback-Belohnungen und sogar Investments in Aktien und Krypto – alles in nur einer App. Dank der Möglichkeit Travel Pockets zu erstellen, kannst du mit dieser Karte in Norwegen vollständig gebührenfrei zahlen.


Kostenfreies Girokonto + Kreditkarte!



✓ Dauerhaft ohne Jahresgebühr
✓ Weltweit 200€ pro Monat kostenlos abheben
✓ Travel Pocket, um ganz ohne Gebühren zu bezahlen
✓ 15 kostenlose Pockets mit separaten IBANs
✓ Bis zu 25% Cashback auf all deine Einkäufe
✓ Kostenlose VISA Kreditkarte aus Metall
✓ Mobile Banking per Smartphone APP
✓ ApplePay & GooglePay


  • HIER BEANTRAGEN

  • APP STORE

  • GOOGLE PLAY



Preikestolen

Reiseinformationen

Reiseinformationen für Norwegen

Um dich bestens auf deine Reise nach Norwegen vorzubereiten, erhältst du hier alle notwendigen Reiseinformationen. Wie viel Geld musst du für eine Reise mit dem Wohnwagen einplanen? Wo kannst du sparen? Wie sieht es mit den Mautgebühren und den zahlreichen Fähren aus? Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es? Gibt es besondere Gesetze auf du achten musst?


  • Zu den Reiseinformationen

Roadtrips

Roadtrips durch Norwegen

Hier findest du die besten Roadtrips durch Norwegen. Fertig ausgearbeitete Reiserouten, die du einfach mit deinem Wohnmobil, Auto oder Motorrad nachfahren kannst. Wir haben alle notwendigen Informationen, detaillierte Ablaufpläne, praktische Empfehlungen, Reiseberichte, Reisekosten und nützliche Tipps für dich zusammengefasst.


  • Zu den Roadtrips

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Norwegen

Norwegen ist eine touristische Hochburg mit vielen weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten. Wir sind zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gereist und haben alle Reiseinformationen & Tipps für dich zusammengefasst. Anfahrt, Parkmöglichkeiten, Dauer, Kosten, interaktive Karten, benötigte Wanderausrüstung, sowie Infos zu den Jahreszeiten und Wetter.


  • Zu den Sehenswürdigkeiten

Städte

Städte in Norwegen

Hier erfährst du alles über die eindrucksvollsten Städte Norwegens. Oslo gilt beispielsweise als die grünste Stadt Europas mit spektakulärer Architektur und einer historischen Kultur. In Trondheim werden die Könige von Norwegen gekrönt. Tromsø gehört zu den beliebtesten Orten oberhalb des Nordpolarkreises, an denen man die Polarlichter im Winter beobachten kann.


  • Zu den Städten

Empfehlungen

Empfehlungen für Norwegen

Wir haben hier einige hilfreiche Empfehlungen und Tipps für deine Reise nach Norwegen zusammengestellt. Um die Natur Norwegens voll genießen zu können, musst du oft weite Strecken wandern. Hierfür stellen wir Outdoor- und Campingausrüstung vor. Möchtest du dir ein Wohnmobil für deine Reise mieten oder lieber eine Kreuzfahrt machen? Hast du schone eine Reisekreditkarte?


  • Zu den Empfehlungen

Reiseblog

Reiseblog über Norwegen

Im Reiseblog erfährst du alles über unsere Reisen durch Norwegen. Unser Reisetagebuch zeigt dir alle nützlichen Erfahrungen und Erlebnisse die wir gesammelt haben. Hier findest du auch Fotos von unseren Abenteuern, damit du dir einen Eindruck verschaffen kannst. Wir halten dich über Kulturelles und aktuelle Ereignisse wie z.B. Festivals oder besondere Events auf dem Laufenden.


  • Zum Reiseblog