Das Tal der Wasserfälle (Låtefossen)

Låtefossen

In der Provinz Hordaland in Norwegen befindet sich der Låtefossen und das Tal der Wasserfälle. Hier stürzen mehrere gewaltige Wasserfälle hinunter. Das Tal befindet sich zwischen den Hängen des Folgefonna Gletschers und des Plateaufjell Hardangervidda, die größte Hochebene Europas. Die Fernverkehrsstraße 13 zwischen Odda und Skare führt direkt an den vielen Wasserfällen vorbei.


165m

Låtefossen

Der Låtefossen ist ein touristisch bedeutsamer Zwillingswasserfall mit einer Gesamtfallhöhe von 165m. Er liegt gegenüber den Hängen des Gletschers Folgefonna. Er bildet einen westlichen Abfluss der Hardangervidda. Die Wassermassen fließen unter der Straße hindurch. Ein Parkplatz und ein kleiner Kiosk (+Souvenirladen) befinden sich in unmittelbarer Nähe.


495m

Tjørnadalsfossen


340m

Vidfossen


Interaktive Karte


Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung


Langfossen


Folgefonna Nationalpark


Trolltunga